Kategorien
Hollywood & Wine

Hollywood & Wine 2015

Save the date! – Am 21. November wird’s wieder glamourös.

Zum zweiten Mal lässt der MV Sigharting einen Hauch von Hollywood in die Mehrzweckhalle einziehen. Um 20 Uhr werden zahlreiche Highlights der Filmmusikgeschichte, unter anderem von John Williams, präsentiert. Untermalt werden die musikalischen Darbietungen von Szenen aus den dazugehörigen Filmklassikern. Im Anschluss gibt es beim Schlosswirt Wein und zahlreiche andere Köstlichkeiten, für Unterhaltung sorgt die Band “Ansa Partie”.

Eintrittskarten gibt es bei den MusikerInnen des MV Sigharting (9€ VVK / 11€ AK). Eine Eintrittskarte ist gleichzeitig ein Gutschein für ein Glas Wein.

Der MV Sigharting und der Sighartinger Schlosswirt freuen sich auf zahlreiche Gäste und einen stimmungsvollen Abend!

Kategorien
Veranstaltungen

Dämmerschoppen 2015

Auch heuer ging der Dämmerschoppen wieder am ersten Augustwochenende über die Bühne. Der MVS durfte sich über zahlreiche Gäste freuen, die den lauen Sommerabend bei Bier vom Fass und Bratwürstl genossen. Ab 18 Uhr präsentierte die Jungmusi ihr Können, anschließend sorgte die Tanzlmusi und sowie die Plattler Burschen der Volkstanzgruppe für Unterhaltung. Beim Gewinnspiel sollten unsere Gäste schätzen, wie lange zwei unserer Marketenderinnen für das Absägen eines Baumstammes mit einer Wiegensäge brauchen. Gegen 22 Uhr wurde dann live mit der Stoppuhr nachgemessen, wie lange sie denn tatsächlich benötigen. Mit ihrem Tipp von 265 Sekunden kam Marianne Selker der genauen Zeit von 264 Sekunden am nächsten – sie gewann ein Bratl in der Rhein für 6 Personen beim Schlosswirt. Mahlzeit!                                                             Danach fand der Abend bei dem einen oder anderen Glas Wein im Gewölbe seinen Ausklang.

Dankeschön an alle Gäste für’s Kommen!

Kategorien
Allgemein

Jungmusiprobentage 2015

In der letzten Juliwoche ging es für unsere Jungmusiker auf Probentage nach St. Oswald bei Freistadt, um sich auf den nächsten Auftritt vorzubereiten – dem Dämmerschoppen in Unterholzen.

Die Proben fanden im Saal der Landesmusikschule statt, untergebracht waren die 20 Jungmusiker und Begleiter im Funiversum. Vormittags und nachmittags wurde fleißig geprobt aber natürlich kam auch Spiel und Spaß nicht zu kurz: Ob Minigolf, Hüpfburg, Grillen am Lagerfeuer oder die Burgdisco – langweilig war es ganz bestimmt nicht. Nach vier ereignisreichen Tagen ging es schließlich am Donnerstag – gut vorbereitet für den Auftritt – wieder nach Hause.